Niederändischkurse und Niederländischunterricht | online als Fernkurs via Skype | Nederlands voor iedereen - Niederländisch für alle
Sie sind hier: Startseite » Adventskalender » 19 december

19 december: Beschuit met muisjes en suikerbonen

Hoera een kindje! Beschuit met muisjes

Hurra – ein Kind! Zwieback mit Mäuschen (waaas???)

Wenn Sie frischgebackene niederländische Eltern besuchen, bekommen Sie „beschuit met muisjes“. Bei beschuit handelt es sich um runden Zwieback und muisjes sind natürlich nicht wirklich kleine Mäuse, sondern mit Zucker ummantelter Anis.

Bei Weitem origineller als die Farbwahl der muisjes * – bislang sind sie fast immer blau-weiß oder rosa-weiß – ist die Methode, den kleinen Imbiss anzufertigen. Stellen Sie sich vor, Sie wären gestresste Eltern, die kraamvisite (Besuch nach der Geburt) empfangen müssten. Sie möchten etwas anbieten, aber es muss schnell gehen. Nehmen Sie beschuit und bestreichen Sie ihn mit einem Streichfett Ihrer Wahl. Schütten Sie die muisjes in eine Schüssel. Nehmen Sie nun den bestrichenen beschuit, drehen ihn so, wie er nach Murphy‘s Gesetz fallen würde und drücken Sie ihn in die muisjes. Durch das Streichfett Ihrer Wahl bleiben die muisjes (hoffentlich) daran haften. Klaar is Kees (fertig ist die Sache, wobei Kees ein Jungenname ist, was ja wieder zur Thematik passt). Dieses pragmatische tussendoortje (Snack) schmeckt sehr gut und es ist eine schöne Sache, sich gemeinsam knuspernd und krümelnd über das neue Menschlein zu freuen.

* Wenn im Königshaus ein Kind geboren wird, sind die Aniszückerli oranje-weiß.
Auch interessant zu wissen ist, dass bis Mitte der 90er die muisjes fürs normalsterbliche Volk immer rosa-weiß waren und erst dann die blau-weißen hinzukamen.


Und in Belgien? Dort, und zum Teil auch in den angrenzenden niederländischen Provinzen, gibt es suikerbonen (mit Schokolade und Zuckerguss umhüllte Mandeln) für den Besuch. Die suikerbonen können ebenso bei der Taufe den Eingeladenen als Gastgeschenk gereicht werden, weswegen sie auch „doopsuiker“ (Taufzucker) genannt werden.


Aussprache und Quellenangaben

Aussprache von beschuit: https://nl.wiktionary.org/wiki/beschuit

Aussprache von muisjes: https://nl.wiktionary.org/wiki/muisjes

Aussprache von tussendoortje: https://denl.dict.cc/?s=tussendoortje

Aussprache von suikerboon: https://nl.wiktionary.org/wiki/suikerboon

Aussprache von doopsuiker: https://nl.wiktionary.org/wiki/doopsuiker

https://nl.wikipedia.org/wiki/Beschuit_met_muisjes

https://nl.wikipedia.org/wiki/Suikerboon

https://de.wikipedia.org/wiki/Murphys_Gesetz