Niederändischkurse und Niederländischunterricht | online als Fernkurs via Skype | Nederlands voor iedereen - Niederländisch für alle
Sie sind hier: Startseite » Adventskalender » 2 december

2 december: Sagt man die Niederlande oder Holland?

Niederländisch oder Holländisch?

Schon gewusst? Die Niederlande, Holland und die Sprache

Hin und wieder werde ich gefragt, ob das Land nun „die Niederlande“ oder „Holland“ heiße und ob die richtige Bezeichnung der Sprache „Niederländisch“ oder „Holländisch“ sei.
Der Name des Landes ist „die Niederlande“. Die Niederlande sind in zwölf Provinzen unterteilt, vergleichbar mit Bundesländern. Das Gebiet Holland umfasst lediglich zwei der zwölf niederländischen Provinzen, nämlich Noord-Holland und Zuid-Holland. Die Dialekte, die in diesen beiden Provinzen gesprochen werden, kann man unter dem Term Holländisch zusammenfassen.
Wenn Sie also einen Städtetrip nach Amsterdam, Alkmaar, Den Haag oder Delft planen, ist es nicht falsch, zu sagen, dass Sie nach Holland fahren und dort wohl auch eine gute Portion Holländisch zu hören bekommen. Für Städte, die außerhalb Noord- oder Zuid-Hollands liegen, wäre die Bezeichnung „die Niederlande“, oder „Nederland“ in der Landessprache, besser.
Da ich selbst nie in Noord- oder Zuid-Holland gelebt habe, sondern in der Provinz Gelderland, gibt es auf die Frage, was ich unterrichte, für mich nur eine Antwort: Nederlands.

Weil ich frech vermute, dass Sie, genau wie ich, bei dem Wort Portion oben einen kurzen Moment an Pommes gedacht haben, werde ich dieser Köstlichkeit und ihrer korrekten niederländischen Bezeichnung auch ein Türchen in diesem Adventskalender widmen, zumal mein Mann das auch schon vorgeschlagen hat.


Quellenangaben und Tipps zum Weiterlesen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Holl%C3%A4ndischer_Dialekt

https://nl.wikipedia.org/wiki/Hollands_(dialect)