Niederändischkurse und Niederländischunterricht | online als Fernkurs via Skype | Nederlands voor iedereen - Niederländisch für alle
Sie sind hier: Startseite » Adventskalender » 6 december

6 december: Wie heißen Pommes frietes?

Friet oder patat?

Zunächst einmal wünsche ich natürlich allen, die es feiern, und an dieser Stelle ganz besonders auch unserem belgischen Nachbarland, ein schönes Nikolausfest.

Weil es zum belgischen Sinterklaas weniger zu erzählen gibt als zum niederländischen, widme ich mich heute einem anderen Thema, das mit Belgien zu tun hat: Pommes frites. Schließlich habe ich Ihnen im zweiten Türchen die korrekte niederländische Bezeichnung hierfür versprochen.

Wir beginnen in Belgien
Zwar ist nicht restlos geklärt, ob die Pommes frites wirklich in Belgien erfunden wurden, unumstritten ist jedoch, dass das Land seine „friet(en)“ oder auch „frietjes“, so die gängigsten belgisch-niederländischen Bezeichnungen, liebt. In Brugge gibt es sogar ein Frietmuseum. Kaufen kann man sie in ganz Belgien, im niederländischsprachigen Teil geht man dafür zu einem „frietkot“ (Pommesbude, wörtlich: Frittenhütte, sprechen Sie das „o“ bitte kurz ;-) oder einer „frituur“.

Und in den Niederlanden?
Tja, das hängt davon ab, wo Sie Ihre Pommes bestellen möchten.
Im Süden, unterhalb der Flüsse Nederrijn, Lek, Waal, Merwede und Maas, auch bekannt als „de grote rivieren“ (die großen Flüsse), spricht man von „friet“, oberhalb dieser Flüsse von „patat“. Die Grenze verläuft u.a. durch die Provinz Gelderland, in der ich gelebt habe. In Nijmegen, meiner damaligen Heimat, bestellen alle „friet“, weiter nördlich halt „patat“. Im Süden geht man somit zu einem „friettent“ (wörtlich „Frittenzelt“, aber „tent“ ist auch eine Bezeichnung für ein kleines Lokal oder Café), „frietzaak“ (wörtlich „Frittengeschäft“) oder zu einem „frietkraam“ (Pommesstand), im Norden zu einem „patatzaak“ oder „patatkraam“.

Eet smakelijk! Guten Appetit!


Quellenverzeichnis und Tipps zum Weiterlesen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Pommes_frites#Geschichte

https://nl.wikipedia.org/wiki/Frietmuseum

https://nl.wikipedia.org/wiki/Patat-frietgrens

https://nl.wikipedia.org/wiki/Grote_rivieren_van_Nederland


Hier können Sie sich die korrekte Aussprache einiger Wörter anhören, die vom deutschen Ausspracheverständnis abweichen:

Brugge
https://nl.wiktionary.org/wiki/Brugge

museum
https://nl.wiktionary.org/wiki/museum

frituur
https://nl.wiktionary.org/wiki/frituur

Nijmegen
https://nl.wiktionary.org/wiki/Nijmegen

patatzaak
https://nl.wiktionary.org/wiki/patatzaak

Eet smakelijk!
https://en.wiktionary.org/wiki/eet_smakelijk#Dutch