Niederändischkurse und Niederländischunterricht | online als Fernkurs via Skype | Nederlands voor iedereen - Niederländisch für alle
Sie sind hier: Startseite » Osterinfos » Paasei

Paasei

Osterei heißt auf Niederländisch paasei. In der Mehrzahl sind es paaseieren. Auch in den Niederlanden werden diese versteckt, sodass die Kinder sie am Ostermorgen suchen können.
Ein weiser Rat lautet, keine paaseieren am Goede Vrijdag, also am Karfreitag zu verzehren: „Men moet geen paaseiern op Goede Vrijdag eten.“ Dies bedeutet, dass gewisse Dinge stattfinden sollten, wenn die Zeit dafür gekommen ist, z.B. dass man ein Fest nicht vor seiner Zeit feiern sollte.

Und wer versteckt die bunten Eier? Dieses Geheimnis wird in einem anderen Ei gelüftet.

Aussprache
Hilfe bei der Aussprache: Nach Angaben des Seitenbetreibers Paul Hemtsberger darf man auf jede Seite von https://www.dict.cc/ verlinken. Bedankt! Klicken Sie einfach neben dem niederländischen Wort oder Satz auf den Lautsprecher. Ich verlinke hauptsächlich Wörter, bei denen man mit den deutschen Ausspracheregeln nicht gut weiterkommt.

paasei
https://denl.dict.cc/?s=paasei

moet von „moeten“
https://denl.dict.cc/?s=moeten

geen
https://denl.dict.cc/?s=geen

Goede Vrijdag
https://denl.dict.cc/?s=goede+vrijdag

eten
https://denl.dict.cc/?s=eten


Quellenangabe und Tipps zum Weiterlesen
Wikipedia steht unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike License, weswegen die Verlinkung auf die Artikel, auch auf solche mit Tondateien, erlaubt ist. Vielen Dank!
https://nl.wikipedia.org/wiki/Paasei (Diesen Text können Sie sich sogar vorlesen lassen.)

Das Osterei, das Sie angeklickt haben, wurde von Christian Asmussen entworfen und erstellt. Dank je!